Der Teetassen Podcast 🍵

Andre und Flo
All-Inclusiv an der Italienischen Riviera ist nichts für euch? Ihr mögt lieber Fahrrad fahren, Abenteuer und einen schmerzenden Po aber ihr wisst nicht wie ihr das am besten angeht? Dann ist diese Folge genau das Richtige für euch! Mit meinem Gast Marlon sprechen wir über seine Erfahrungen mit Bikepacking und Radreisen im Allgemeinen, was man alles mitnehmen sollte und wie man sich eine solche Reise vorstellen und vorbereiten kann. 

Kommt mit auf eine Reise, die ihr nirgends buchen könnt und erlebt euer eigenes Abenteuer im eigenen Tempo.
Marlons Packliste ab so 4 Tagen, Sommer/Herbst
  • Zelt MSR Hubba Hubba NX (die Nähte müssen noch versiegelt werden,  hab ich nicht gemacht, ist trotzdem Dicht)
  • Zeltunterlage (Footprint) dass das Zelt länger Hält auch auf Steinen
  • Reperaturtape (Zelt, Jacke etc) 
  • Schlafunterlage (Kompfort + Hängematten tauglich dank längs-Kammern)
  • Schlafsack (Beraten lassen!)    mein Fav so far
  • X Drybags ultraleicht (Egal welche, sind aber Pflicht die Dinger es solte am besten alles seperat und wasserdicht zusätzlich eingepackt werden, also Kleidung und Co alles Andere in Zipplock plastik)
  • Mehrstoff-Kocher: Polaris Optifuel
  • Vargo Vargo Titan Topf
  • Tasse
  • Göffel
  • Teller  (nur wenn nicht alleine)
  • Vargo Titanium Travel Coffee Filter
  • Messer
  • Powerbank
  • Wäscheleine/Ersatzleinen Zelt und und und, ne Schnur halt 
  • Toilettenpapier + Feuchte Toilettentücher - Biologisch abbaubar      man weiss ja nie
  • KOPFLAMPE
  • Klingel
  • Arschcreme (optional je nach preferenz)
  • Hygiene und Apotheke: 
    • Deo, Zahnbürste, Zahnpaste, Seife (Kernseife) + Waschlappen trotzdem nicht direkt innen See damit, Magnesium- Multivitamin Tabletten (Abends immer gut), Teebeutel,
      Sonnencreme, Waschmittel (atmungsaktive Kleidung), Basic Erste Hilfe Set+ Jod + Schmerzmittel + Schere + Nadel/Faden
  • Handtuch (finde ich klasse)
  • Reperatur  (Basics) + Multitool + kleine Pumpe + Schlauch + Isolierband (um Pumpe) + Fahrrad Oil / Wachs etc.
  • Regensachen (Jacke, Kopfbedeckung, Hose, Überschuhe, Handschuhe optional   Gore-Tex zu empfehlen bzw Castelli)
  • Dünne Mütze (Merino)
  • Dünne Hose (gegen den Wind/Mücken/Dreck abends)
  • Zivil T-Shirt/ Hemd oder irgendwas normales +  z.b. dünner MerinoPulli/Hose 
  • Ne Sommerjacke / Veste   (Daunen am Besten wegen Packmaß und Gewicht für die abfahrten und Abends beim kochen)
  • FLIP FLOPS
  • 2 gut sitzende Radhosen je nach persönlichem Sitz, ich mag Assos +1 kurze Hose (Radspezifisch wegen der verstärkung am Arsch zu empfehlen, die MTB-Hosen sind bequem)
  • 2 Normale Boxer (wenn alleine nur eine max. Bike Boxer Shorts von Endura sind mein fav)
  • 1 bis 2 Kurzarm Trikos
  • Dünne Handschuhe oder Bike Halblinge je nach Geschmack
  • 2 bis 3 Paar Socken (ich hab meistens 1 paar kurze + 1 paar lange dabei)
  • Buff!!! (Merino)
  • Sonnenbrille 
  • Tagesrücksack (dünner)
  • Helmmütze
  • HELM
  • 2 LichterSets  eines am Helm eines am Rad, alle USB-ladbar (bin da gerne sicher, hab auch reflextape am Bike auf den Logos)
  • Gepäckträger und Taschen set Extravagant (sehr gut auch nach Stürzen tadellos, die taschen aber aufgerissen)
  • Spanngurte

    Für alles gilt:  Je leichter desto Besser, ist aber kein Muss viel Geld auszugeben. 
    Wenn man schwerer ist braucht man halt länger zum Anfahren und die Berge werden höher :-)
    ... aber...
    Es geht immer wieder runter!
Bikepacking Links
Tee
Radreisen

Feedback

Wir sind ganz Neu beim Podcasting dabei und bitten darum Nachsichtig zu sein. Über Feedback, wie wir uns verbessern können, würden wir uns sehr freuen!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts